UNHEIMLICH SCHÖNE POE-SIE
© Kleines Theater Garmisch-Partenkirchen 2016

          Edgar Allan Poe

      Tanz-, Projektions- und Sprech-Theater     
Unheimlich schöne Poe-Sie   Regie und Bearbeitung: Tatjana Pokorny Musik: Matthias Weckmann Technik: Patrick Haegler MIT Andrea Albrecht Tatjana Pokorny Rainer Pokorny Stephan Schuster
INHALT Zum 200. Geburtsjahr von Edgar Allen Poe präsentiert das Kleine Theater ein mystisches Sprech-, Tanz- und Projektionstheater, das die Zuschauer in die düsteren Gedankenwelten des Grusel-Virtuosen eintauchen lässt. Idee, Konzeption und Regie: Tatjana Pokorny.
KLEINES THEATER