MIA SAN NOLYMPIJA
© Kleines Theater Garmisch-Partenkirchen 2016

    HALS- UND BEINBRUCH 2

          URAUFFÜHRUNG Das bayerische Heimatlustspiel      von Matthias Weckmann     
MIA SAN NOlympiJA   Regie: Tatjana Pokorny Assistenz: Hannes Wipfelder Bühnenbild: Rainer Pokorny Musik: Wolfgang “Häign” Hagn Kostüme: Gerda Weber Technik: Emre Özdogan    Patrick Haegler PERSONEN: Veronika Huber, Wirtin Partenkirchen: Elisabeth Hofmeister Joseph Gruber, Wirt Garmisch: Matthias Eichholz Pfarrer: Wolf-Stefan Bögl Evi, Huberins Tochter: Regina Bachhammer Andi, Grubers Sohn: Christoph Walter Ferdinand Penitz: Hans-Jürgen Dämmrich Peggy Stange: Stephanie Dämmrich Sepp: Wolfgang Hagn
INHALT Die charmante Fehde zwischen Garmisch und Partenkirchen geht in die nächste Runde! In der Ortsmitte tobt weiter der Zwist: Wer hat Felix Neureuther den WM- Triumpf am Gudiberg vermasselt? Wo ist das Brauchtum zuhause? Und wieso rostet die neue Schanze eigentlich schon...? All das und noch viel mehr amüsante Turbulenzen erwartet die Besucher in der Fortsetzung des Publikumserfolgs “Hals- und Beinbruch”.
KLEINES THEATER